Resourcen
Bücher
Presse
Stellen
Tipps
‹bersicht
Visual FoxPro 8.0
Visual FoxPro 7.0
Visual FoxPro 6.0
Alle Visual FoxPro Versionen
Visual FoxPro 5.0
Visual FoxPro 3.0
Visual FoxPro Mac
Alle FoxPro-Versionen
Alle Windows-Versionen
FoxPro DOS FoxPro Win
FoxPro DOS
FoxPro Mac
Sonstige Tips

alle öffnen    alle schließen


Nicht compiliert - . . gešndert
 

Aufruf von Druckertreibern

AUFRUF VON DRUCKERTREIBERN

von Rainer Becker

Im Unterverzeichnis GOODIES\PDRIVERS von FoxPro wird die Applikation GENPD.APP mitgliefert. Mit diesem Programm kann man schnell und ohne Probleme den aktuellen Druckertreiber wechseln oder neue Druckertreiber definieren. Das Programm muß mit zwei Parametern aufgerufen werden. Der erste Parameter kann eine "1" oder eine "2" sein, der zweite Parameter kann leer sein oder den Namen eines Druckersets beinhalten. Die Fälle im Einzelnen:

1. Der Aufruf von DO GENPD.APP WITH 1,"" bringt eine Auswahlbox zum Setzen eines Druckersets. Der Cusorbalken steht auf dem Defaultdruckerset. Man kann Druckersets anlegen, bearbeiten, setzen und zum Default-Druckerset erklären. Letzteres wird in der Resource-Datei vermerkt.

2. DO GENPD.APP WITH 1,"LASER" lädt das Druckerset "LASER" in den Speicher und setzt es gleichzeitig als Default-Druckerset in der Resource-Datei. Auf dem Bildschirm wird nichts angezeigt.

3. Beim Aufruf DO GENPD.APP WITH 2,"" erscheint ebenfalls eine Auswahlbox mit den bei 1. genannten Möglichkeiten - allerdings kann man keine Defaulteinstellung speichern.

4. DO GENPD.APP WITH 2,"LASER" läßt ebenfalls die Auswahlbox wie bei 3. erscheinen. Allerdings steht der Cursorbalken nicht auf dem Defaultdruckerset sondern auf dem Set "LASER".

In den Fällen zwei bis vier kann man zusätzlich zur einfachen Auswahl in eine weitere Bearbeitungsmaske verzweigen. Für den Fall, daß die Resourcedatei "FPUSER.DBF" nicht vorhanden ist oder "SET RESOURCE OFF" gesetzt wurde, verhält sich "GENPD.APP" wie folgt:

5. Bei Übergabe von "1" erscheint statt dem Auswahldialog für Druckersets eine Maske zum Auswahl des effektiven Druckers und zum Einstellen einiger Druckerparameter. Wird im zweiten Parameter ein Name übergeben, wird dieser angezeigt, was aber ohne weitere Bedeutung ist.

6. Bei DO GENPD.APP WITH 2,"" erscheint die Meldung "Resource-Datei nicht verfügbar" unabhängig vom zweiten Parameter.

Das Programm GENPD.APP ist im Alltag außerordentlich nützlich. Man kann es in eine Projektdatei mit einbinden und beim Erstellen von EXE-Programmen sogar mit an den Endkunden ausliefern.